E-Mail

"Menschensohn | Ecco Homo | Crucifixus. Christusbilder im 20. und 21. Jahrhundert"

Veranstaltung

Titel:
"Menschensohn | Ecco Homo | Crucifixus. Christusbilder im 20. und 21. Jahrhundert"
Wann:
So, 22. Oktober 2017 - Mo, 2. April 2018
Wo:
Albstadt, Baden-Württemberg
Kategorie:
Veranstaltung

Beschreibung

 

Im Zentrum der Ausstellung zum 500. Jahrestag der Reformation stehen bedeutende Werkgruppen von Karl Caspar, Otto Dix und Christian Landenberger, in denen, auch konfessions- und zeitgeschichtlich bedingt, unterschiedliche künstlerische Zugänge zur Person Jesu anschaulich werden. Darüber hinaus stehen Passionszyklen von Hans Fähnle und Günter Schöllkopf sowie graphische Einzelblätter von rund 30 weiteren Künstlern im Blickpunkt.

Termin/Öffnungszeiten
So. 22. Oktober 2017 - Mo. 2. April 2018
Di.-Sa. 14-17, So. 11-17 Uhr
Feiertag 11-17 Uhr

Preise
Erw. 6, erm. 4 EUR, Kinder bis 18 Jahre frei

Veranstaltungsort (Location)
Kunstmuseum der Stadt Albstadt
Kirchengraben 11
72458 Albstadt
Tel. +49 7431 / 160-1491
www.kunstmuseumalbstadt.de
kunstmuseum@albstadt.de

Veranstalter
Kunstmuseum der Stadt Albstadt
Kirchengraben 11
72458 Albstadt (Ebingen)
Tel. +49 7431 / 160-1491
www.kunstmuseumalbstadt.de
kunstmuseum@albstadt.de

Informationen zum Ort
Tourist-Information
Marktstr. 35
72458 Albstadt
Tel. +49 7431 / 1601204
FAX 1601227
www.albstadt-tourismus.de
touristinformation@albstadt.de

Weitere Informationen zur Veranstaltung
www.kunstmuseumalbstadt.de

 

Fahrplanauskunft

Routenplaner


Veranstaltungsort

Standort:
Albstadt
Postleitzahl:
72458
Stadt:
Albstadt
Bundesland:
Baden-Württemberg
Land:
Germany